© Reitanlage Hellwig & Matthes GbR 2015
Impressum Steuernummer:31/231/25701 Umsatzsteuer ID: DE239259910 Reitanlage Hellwig & Matthes GbR Zwischen Zäunen 4 37619 Pegestorf Tel./Fax: 049 (0) 5533 979719 www.reitanlage-pegestorf.de E-mail: reitanlagehema@aol.com Konzept, Gestaltung, Umsetzung: Antje Matthes Sonja Hellwig Fotos: Privat, Carola Dudek und Björn Schulte (mit engagierter und freundlicher Unterstützung), Sabine Mosen und Philippe Karl. Das Copyright liegt beim jeweiligen ggf. beauftragten Fotografen

Datenschutzerklärung / Haftungshinweis / Disclaimer / Copyright

Herzlich willkommen! Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseiten besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Angeboten und unseren Webseiten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Daher nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis: Anonyme Datenerhebung: Sie können grundsätzlich unsere Webseiten besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten: Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn sie diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung eines Vertrages, einer Umfrage oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste mitteilen. Im Rahmen der personalisierte Dienste von uns werden Ihre Registrierungsdaten unter der Voraussetzung Ihrer Einwilligung zum Zwecke von Werbung und Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung elektronischer Dienste verarbeitet. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten: Die im Rahmen der Webseiten von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung der elektronischen Dienste von uns nur, wenn Sie hierzu zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. Die Nutzung Ihrer Daten für persönlich auf Sie zugeschnittene Werbung erfolgt ebenfalls nur im Falle Ihrer Einwilligung. Es findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte statt. Ihre jeweilige Einwilligung können sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Externe Links: Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit diese nicht offensichtlich erkennbar sind, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Wir haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht. Weitere Informationen und Kontakte:   Wenn sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz bei uns haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns. Die Kontaktadresse finden Sie oben auf dieser Seite. Dort können Sie erfragen, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen jederzeit per E-Mail oder Brief an uns senden. Die komplette Adresse von uns finden Sie ebenfalls oben auf dieser Seite. Copyright Die Homepage der Reitanlage Hellwig & Matthes ist als Ganzes und in Teilbreichen, einschließlich aller Fotos, Zeichnungen, Grafiken, PdF-Dateien etc. urheberrechtlich geschützt. Einige auf dieser Homepage verwendeten Fotos, Zeichnungen, Grafiken, ect. wurden uns zur Verfügung gestellt. Diese Fotos ect. unterliegen dem Copyright der jeweils genannten Urheber. Das Fehlen einer Urheberangabe bedeutet nicht, dass der Urheber auf seine Rechte verzichtet hat. Das Kopieren, die Weitergabe oder Fremdnutzung der Fotos, Grafiken und auch der Texte ist untersagt - insbesondere die Veröffentlichung und Weiterverwendung in anderen Online-Media (z.B. Facebook) sofern nicht die Erlaubnis des jeweiligen Urhebers eingeholt wurde. Eine Verwendung von Inhalten dieser Webseiten zum Zwecke der Veröffentlichung ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung der Geschäftsführung der Reitanlage Hellwig & Matthes gestattet.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Reitanlage Hellwig u. Matthes GbR (nachfolgend als Reitanlage bezeichnet)

1. Bei Anreise und/oder Teilnahme an Lehrgängen mit Pferd: Das Pferd ist frei von ansteckenden Krankheiten und kommt aus einem gesunden Bestand, ist geimpft und entwurmt. Equidenpass zur Vorlage bereithalten. Für das Pferd muss eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen sein. 2. Haftung/Haftungsausschluss: Die Teilnehmer/Gäste/Reiter haften ursächlich aus von Ihnen oder ihrem Pferd verursachten Schäden. Für Wert-gegenstände, Garderobe, Reitzubehör (einschl.Sättel) oder anderen Sachgeständen wird seitens der Reitanlage keine Haftung übernommen. Der Aufenthalt auf der Reitanlage bzw. die Teilnahme an Lehrgängen erfolgt auf eigene Gefahr. Das Tragen einer Reitkappe für Reiter unter 18 Jahren ist Pflicht. Grundsätzlich wird der Tragen einer Reitkappe seitens der Reitanlage empfohlen. Die Reitanlage weist darauf hin, dass für Unfälle, die dem Reiter/Gast und/oder dem Pferd während des Aufenthaltes im Stall, Reithalle/Reitplatz und auf dem Reitgelände erleidet, seitens der Reitanlage keine Haftung übernommen wird. Entsprechendes gilt auch für Ausritte. Eine Haftung seitens der Reitanlage besteht nur im Rahmen der Betriebshaftpflicht. Hier gelten die gesonderten Bedingungen des Versicherers. 3. Leistungsbereitstellung, -übergabe und –rückgabe Sofern nicht anders vereinbart, stehen gebuchte Zimmer und Boxen ab 14:00 Uhr des vereinbarten Anreisetages zur Verfügung. Der Teilnehmer/Gast hat grundsätzlich keinen Anspruch auf frühere Bereitstellung. Am vereinbarten Abreisetag sind Zimmer sofern nicht anders vereinbart spätestens um 10:00 Uhr geräumt zur Verfügung zu stellen. Danach kann die Reitanlage aufgrund der verspäteten Räumung des Zimmers für dessen vertragsüberschreitende Nutzung bis 18:00 Uhr 50% des vollen Listenpreises in Rechnung stellen, ab 18:00 Uhr 100%. Boxen sind grundsätzlich am vereinbarten Abreisetag bis Beginn der Stallruhe - 22.00 Uhr – zu räumen. Die Übergabe der Box hat, sofern nicht anders mit den Anlagenbetreibern abgestimmt, in einem komplett entmisteten Zustand zu erfolgen. Für den Aufenthalt auf der Reitanlage gelten die Vorschriften der Hausordnung. 4. Anmeldung: Anmeldungen für Leistungen gemäß dem Angebot der Reitanlage Hellwig u. Matthes sind ausschließlich an die Reitanlage Hellwig und Matthes, Zwischen Zäunen 4, 37619 Pegestorf, Tel./Fax: 05533/979719, email: ReitanlageHeMa@aol.com zu richten. Die verbindliche Buchung entsteht durch die Annahme und Bestätigung seitens der Reitanlage. Die Bestätigung erfolgt schriftlich, per Mail, per Fax oder bei kurzfristigen Anmeldungen auch telefonisch. Bei Anmeldungen als aktiver Kursteilnehmer an den Lehrgängen mit Sabine Mosen oder Sonja Hellwig erfolgt eine Platzreservierung erst nach Eingang der Anzahlung in Höhe von 50 % der Kursgebühr. Die Kontodaten werden bei Bestätigung übermittelt. Die Kursplatzvergabe erfolgt durch Bestätigung seitens der Reitanlage mit Angabe des Anzahlungsbetrages für den Kursplatz und Zahlungseingang. Der Restbetrag der Kurs- oder Seminargebühr ist am ersten Kurstag bar zu entrichten. Der Kursteilnehmer kann jederzeit vor Kursbeginn von der Buchung zurücktreten. Der Rücktritt ist schriftlich per Post, Fax oder E-Mail gegenüber der Reitanlage zu erklären. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Ihnen die Kursgebühr aufgrund Ihrerseits unvorhergesehener Ereignisse nach verbindlicher Buchung des Lehrgangs nicht zurück erstattet werden kann, falls für den Platz kein Ersatzreiter gefunden wird. Maßgeblich für die Berechnung der Rücktrittskosten ist der Zugang der Rücktrittserklärung. Tritt ein aktiver Teilnehmer von seiner Seminarteilnahme zurück, sind in Abhängigkeit vom Zeitpunkt des Rücktrittes die unter 4. aufgeführten Stornierungsgebühren fällig. Wird durch den zurückgetretenen Teilnehmer ein Ersatzteilnehmer gestellt, sind vom zurückgetretenen Teilnehmer Stornierungskosten in Höhe der nicht durch den Ersatzreiter in Anspruch genommenen Leistungen fällig. Tritt ein Ersatzteilnehmer in den Vertrag ein, so haften er und der Zurückgetretene dem Veranstalter als Gesamtschuldner für den Veranstaltungspreis und die durch den Eintritt des Ersatzteilnehmers entstandenen Mehrkosten. Die Seminare finden nur in ausreichender Teilnehmerzahl statt. Bei Absage eines Seminars durch den Veranstalter oder des Lehrgangsleiters wird eine getätigte Überweisung erstattet. 5. Stornierung/Kosten: Die garantierte Reservierung wird von der Reitanlage bis Leistungsbeginn über aufrechterhalten. Bei nicht fristgerechter Stornierung oder Nicht-Anreise kann die Reitanlage die Gesamtkosten in Rechnung stellen. Dieses gilt auch für über die Reitanlage gebuchten Zimmer bzw. Leistungen. Bei Stornierung, Rücktritt/Absage, Nichtteilnahme bzw. Nutzung der angemeldeten Leistung(en) werden in Abhängigkeit vom Zeitpunkt des Rücktritts die nachfolgenden Stornierungskosten fällig: Bis 4 Wochen vor Leistungsbeginn nach Zugang der Buchungsbestätigung 10 % der Gesamtkosten Bis 3 Wochen vor Leistungsbeginn nach Zugang der Buchungsbestätigung 25 % der Gesamtkosten Bis 2 Wochen vor Leistungsbeginn nach Zugang der Buchungsbestätigung 50 % der Gesamtkosten Bis 1 Woche vor Leistungsbeginn nach Zugang der Buchungsbestätigung 70 % der Gesamtkosten Ab einer Woche bis Leistungsbeginn nach Zugang der Buchungsbestätigung 90 % der Gesamtkosten Bei Nichtantritt der Leistungen nach Zugang der Buchungsbestätigung ohne Absage auf der Reitanlage Hellwig und Matthes 100 % der Gesamtkosten Die Reitanlage empfiehlt den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Anmeldung und AGB’s

II. Geschäftsbereich Reitsport Hellwig  (nachfolgend als Reitsport Hellwig bezeichnet)

1. Allgemeines: 1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB)  gelten für alle Bestellungen, Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen der Reitanlage Hellwig u. Matthes GbR - Geschäftsbereich Reitsport Hellwig - Zwischen Zäunen 4, 37619 Pegestorf, vertreten durch die Gesellschafter Sonja und Peter Hellwig, Antje und Manfred Matthes (nachfolgend Reitsport Hellwig genannt) gegenüber ihren Kunden. Die Leistungen und Lieferungen von Reitsport Hellwig werden auf der aktuellen und gültigen Fassung dieser AGB erbracht. 1.2 Die AGB gelten für alle Rechtsgeschäfte zwischen Reitsport Hellwig und Unternehmen/gewerblichen Kunden sowie mit Privatpersonen als Verbrauchern. Abweichende Vorschriften der Kunden gelten nicht, es sei denn, Reitsport Hellwig hat dies ausdrücklich und schriftlich bestätigt. 1.3 Im Einzelfall mit dem Kunden getroffene Vereinbarungen (auch Nebenabreden, Ergänzungen und Änderungen) haben in jedem Fall Vorrang vor diesen Geschäftsbedingungen 1.4 Die Geschäftsbeziehungen zwischen Reitsport Hellwig und den Kunden unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. 1.5 Gerichtsstand ist 37620 Holzminden, Deutschland, soweit der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. 2. Vertragsinhalte und Vertragsschluss: 2.1 Reitsport Hellwig bietet den Kunden im Ladengeschäft oder im Internet auf der Homepage http://www.reitanlage-pegestorf.de verschiedene Produkte, vor allem Reitsportzubehör (z.B. Gebisse, Kappzäume, Reitmode) sowie Bücher & DVD und Aufnäher bzw. Aufkleber zum Kauf an. Die Angebote von Reitsport Hellwig richten sich ausschließlich an Kunden aus Deutschland. Kaufgesuche aus anderen Ländern unterliegen wegen der unterschiedlicher Mehrwertsteuerregelung und Portokosten sowie möglicher Zollbestimmungen der individuellen Absprache zwischen Reitsport Hellwig und dem Kunden. 2.2 Bei einer Online-Auktion (z.B. auf ebay) kommt ein Kaufvertrag zwischen Reitsport Hellwig und demjenigen Kunden zustande, der bei Ablauf der Laufzeit der Auktion das höchste Gebot abgegeben hat. Bei Verwendung der "Sofort-Kaufen"-Option oder der "Sofort & Neu"-Option kommt der Vertrag zwischen Reitsport Hellwig und dem Kunden unabhängig vom Ablauf der Angebotszeit und ohne weitere Durchführung der Auktion bereits dann zu dem in der Option bestimmten Preis zustande, wenn ein Kunde die Option ausübt. Über den Vertragsschluss wird der Kunde per E-Mail informiert. 2.3 Beim Einkauf per E-Mail kommt der Kauf per Annahme der Bestellung des Kunden durch Reitsport Hellwig zustande. Die Annahme der Bestellung erfolgt per E-Mail und wird dem Kunden einschl. der verbindlichen Preisangabe sowie Porto- und Verpackungskosten bestätigt. Preisauszeichnungen auf der Homepage stellen kein Angebot im Rechtssinne dar. 2.4 Bei Erwerb von Waren im Ladengeschäft kommt ein Kaufvertrag mit der Annahme des Kaufangebots des Kunden durch Reitsport Hellwig oder mit der Annahme eines durch Reitsport Hellwig abgegebenen Angebots durch den Kunden zustande. Preisauszeichnungen auf der Ware stellen kein Angebot im Rechtssinne dar. 2.5 Reitsport Hellwig stellt dem Kunden stets eine Rechnung aus, die ihm bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird oder bei Besellung zugeht. Bei Warenkauf im Ladengeschäft erhält der Kunde auf Anforderung einen Verkaufsbon, eine Quittung oder eine Rechnung. 3. Lieferung, Lieferzeit und Gefahrenübergang: 3.1 Erfüllungsort ist im Zweifel das Einzelhandelsgeschäft des Händlers (Zwischen Zäunen 4, 37619 Pegestorf). 3.2 Der Kunde ist gehalten, zumutbare Teillieferungen anzunehmen. Teillieferungen sind gesondert zu bezahlen, soweit nicht berechtigte Belange dem entgegenstehen. 3.3 Der Beginn der von uns angegebenen Lieferzeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Bestellers insbesondere der Zahlung voraus. Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten. 3.4 Wird die Ware auf Wunsch des Bestellers an diesen versandt, so geht mit der Absendung an den Besteller, spätestens mit Verlassen des Lagers die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der Ware auf den Besteller über. Dies gilt unabhängig davon, ob die Versendung der Ware vom Erfüllungsort erfolgt oder wer die Frachtkosten trägt. 3.5 Erfolgt der Warenerwerb im Ladengeschäft, so geht mit der Übergabe der Ware an den Kunden, die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der Ware auf den Besteller über. 4. Widerrufsrecht: 4.1 Widerrufsbelehrung: 4.1.1 Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 4.1.2 Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. 4.1.3 Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Reitanlage Hellwig & Matthes - Geschäftsbereich Reitsport Hellwig, Zwischen Zäunen 4, 37619 Pegestorf, Tel.: +049 (0) 5533 979719, Fax: +049 (0) 5533 979719, E-Mail: ReitanlageHeMa@aol.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 4.1.4 Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 4.2 Folgen des Widerrufs: 4.2.1 Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 4.2.2 Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 4.3 Muster-Widerrufsformular: 4.3.1 Das beizufügende Muster-Widerrufsformular lautet: - An Reitanlage Hellwig & Matthes (Geschäftsbereich Reitsport Hellwig) Zwischen Zäunen 4 37619 Pegestorf Fax: +049 (0) 5533 979719 E-Mail: ReitanlageHeMa@aol.com - Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) - Bestellt am (*)/erhalten am (*) - Name des/der Verbraucher(s) - Anschrift des/der Verbraucher(s) - Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) - Datum ___________ (*) Unzutreffendes streichen. 5. Preise, Umsatzsteuer und Zahlung: 5.1 Sämtliche Preise beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer der Bundesrepublik Deutschland. Die Preise verstehen sich zzgl. Versand- und Verpackungskosten, die dem Kunden vor Abgabe der Bestellung spätestens bei Annahme der Bestellung durch Reitsport Hellwig bekannt gegeben werden. 5.2 Beim Erwerb über eine Online-Auktionsplattform gilt der Preis, zu dem der Kaufvertrag zustande gekommen ist. Im Übrigen gelten die vereinbarten Preise. Bei der Zahlungsabwicklung von Auktionen soll der Kunde stets seinen ebay-Mitgliedsnamen sowie die Auktionsnummer angeben. 5.3 Die Belieferung der Kunden durch Reitsport Hellwig erfolgt ausschließlich bar oder gegen Vorkasse. Die Zahlung hat auf das im Kaufvertag bzw. in der Bestellungsannahme genannte Bankkonto bzw. dem angegebenen PayPal-Account zu erfolgen. Von der Regelung abweichende Vereinbarungen bedürfen der schriftlichen Form (z.B. Nennung des spätesten Zahlungstermines) und Zustimmung von Reitsport Hellwig. Bei Vorkasse ist die Zahlung spätestens 7 Werktage nach Vertragsabschluss fällig. 5.4 Kommt ein Kunde bei abweichenden Zahlungsvereinbarungen (z.B. Zahlung auf Rechnung) mit seinen Zahlungsverpflichtungen in Verzug, so kann Reitsport Hellwig Schadensersatz nach den gesetzlichen Bestimmungen verlangen. 5.5 Es gelten die gesetzlichen Verzugsregelungen. Im Falle des Zahlungsverzugs behält sich Reitsport Hellwig ab der zweiten Mahnung die Geltendmachung entstehender Mahnkosten vor. 5.6 Die Waren bleiben Eigentum von Reitsport Hellwig bis zur vollständigen Bezahlung. 6. Ansprüche des Bestellers bzw. Käufers bei Mängeln: 6.1 Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Solten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen (auch Transportschäden), ist der Kunde bzw. Besteller verpflichtet, dies sofort gegenüber Reitsport Hellwig zu reklamieren.  Die gesetzlichen Ansprüche bleiben dennoch unberührt. 6.2 Sollte trotz aller aufgewendeter Sorgfalt die gelieferte Ware einen Mangel aufweisen, der bereits zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs vorlag, so wird Reitsport Hellwig die Ware, vorbehaltlich fristgerechter Mängelrüge nach unserer Wahl nachbessern oder Ersatzware liefern. Es ist Reitsport Hellwig stets Gelegenheit zur Nacherfüllung innerhalb angemessener Frist zu geben. Rückgriffsansprüche bleiben von vorstehender Regelung ohne Einschränkung unberührt. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller bzw. Käufer – unbeschadet etwaiger Schadensersatzansprüche – vom Vertrag zurücktreten oder die Vergütung mindern. 6.3 Mängelansprüche bestehen nicht bei nur unerheblicher Abweichung von der vereinbarten Beschaffenheit, bei nur unerheblicher Beeinträchtigung der Brauchbarkeit, bei natürlicher Abnutzung oder Verschleiß wie bei Schäden, die nach dem Gefahrübergang infolge fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung bei Ansicht bzw. Probe der Ware oder aufgrund besonderer äußerer Einflüsse entstehen, die nach dem Vertrag nicht vorausgesetzt sind. Werden vom Besteller bzw. äufer oder Dritten unsachgemäß Änderungen vorgenommen, so bestehen für diese und die daraus entstehenden Folgen ebenfalls keine Mängelansprüche. 7. Haftung: 7.1 Die Haftung von Reitsport Hellwig für Schadensersatzansprüche des Bestellers bzw. Käufers wird ausgeschlossen, soweit nicht o Schäden an Leben, Körper und Gesundheit betroffen sind o Vorsatz oder der grobe Fahrlässigkeit vorliegt o wesentliche Vertragspflichten verletzt sind o zugesicherte Eigenschaften fehlen oder soweit nach dem Produkthaftungsgesetz oder aus Verschulden bei Vertragsabschluss oder wegen sonstiger Pflichtverletzungen, oder wegen deliktischer Ansprüche auf Ersatz von Sachschäden gemäß § 823 BGB zwingend gehaftet wird. 7.2 Eine wesentliche Vertragspflicht liegt vor, wenn sich die Pflichtverletzung auf eine Pflicht bezieht, auf deren Erfüllung der Kunde vertraut hat und auch vertrauen durfte. 8. Schussbestimmungen: 8.1 Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeine Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.
Informationen...
Reitanlage Hellwig & Matthes Home Über Reitanlage Reiten News Galerie Kontakt
Vertretungsberechtigte Gesellschafter: Antje Matthes Sonja Hellwig Rechtsform: GbR (Gesellschaft bürgerlichen Rechts) Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 6 MDStV: Sonja Hellwig (Hauptstraße 58. 37619 Pegestorf) Antje Matthes (Zwischen Zäunen 4. 37619 Pegestorf)
Impressum AGB's Datenschutz Kontakt