© Reitanlage Hellwig & Matthes GbR 2015
Ausbildung & Korrekturberitt...

Leitung: Sonja Hellwig (lizenzierte Ausbilderin der Ecole de Légèreté)

“Viele Pferdebesitzer und Reiter haben bei dem Begriff Korrekturberitt schnell die Bilder von steigenden, bockenden oder sogar „böswilligen“ Pferden im Kopf. Das soll abgestellt werden und zwar möglichst schnell. Mit einem Großvater als Züchter, der gleichzeitig einen Verkaufsstall führte, gehöre ich zu den Glücklichen, die mit Pferden aufwachsen durfte. Früh lernte ich, mich auf die unterschiedlichsten Pferdetypen und deren Eigenschaften einzustellen. Bereits in meiner Jugend habe ich - natürlich noch nicht mit dem erforderlichen Ernst aber einer Menge Spaß - mit Pferden gearbeitet. Leider mit einem Pferd immer nur phasenweise, da mein Großvater ein guter Verkäufer war. Niemals, und das bis heute, habe ich Erfahrungen mit von Natur aus „böswilligen“ Pferden gemacht. Natürlich schließe ich nicht aus, dass es im Einzelfall solche Pferde gibt. Grundsätzlich aber sind es Faktoren wie Haltung, Umgang, Erziehung und Ausbildung, die das Pferd prägen und zu dem machen, was es ist.” Bei Problemen landet der Pferdebesitzer oft in einer Sackgasse. Statt der erhofften harmonischen Beziehung zu seinem Pferd, beginnt die “Vermeidungsstrategie“ und Misstrauen, teilweise sogar Angst, schleichen sich ein. Die Ursachen sind Missverständnisse, die im schlimmsten Fall zu einer Trennung vom Pferd führen. Ein frühzeitiges „ehrliches“ Erkennen einer solchen Entwicklung und die Bereitschaft sich helfen zu lassen, bedeutet den ersten Schritt in die richtige Richtung.” (Sonja Hellwig)

Ausbildungskonzept

Unser Konzept berücksichtigt Elemente des Horsemanships (Erziehung und Umgang) sowie die Ausbildung von Pferd und Reiter nach den Grundsätzen der Ecole de Légèrté. Der Ausbildungsplan der Ecole de Légèreté ist logisch aufgebaut, verständlich und entspricht der Natur des Pferdes. Der Respekt gegenüber dem Pferd steht im Mittelpunkt dieser Ausbildung. Das Angebot der Aus- bzw. Weiterbildung sowie dem Korrekturberitt umfasst u.a. das Erlernen und Verfeinern der Seitengänge, Übungen zur Versammlung sowie die Arbeit in den höheren Lektionen (Piaffe, Passage und Wechsel). Natürlich darf auch hier die Basisarbeit wie z.B. Biegung und Dehnung nicht zu kurz kommen, da sie Voraussetzung und Notwendigkeit für alle weiterführenden Lektionen ist. Wichtiger Bestandteil dieser Arbeit ist Ihre Bereitschaft aktiv die Ausbildung bzw. Korrektur zu begleiten und zu unterstützen. Gemeinsame Trainingseinheiten mit Ihrem Pferd sowie Unterricht auf eines unserer Lehrpferde ergänzen optimal diesen Weg. Bitte geben Sie Ihrem Pferd für die Ausbildung oder Korrektur die notwendige Zeit. Das Lerntempo bestimmt in erster Linie Ihr Pferd. So ist ein langfristiger und nachhaltiger Erfolg möglich. Beim Training mit Ihrem Pferd ist die offene Kommunikation mit Ihnen sowie das regelmäßige Feedback besonders wichtig. Nehmen Sie gerne und so oft wie möglich an den Trainingseinheiten teil. Alternativ und nach Absprache werden Ihnen auch Videosequenzen und ein Trainingstagebuch zur Verfügung gestellt. AusbildungsInhalte: Führ- und Verladetraining Longen- und Bodenarbeit Abkau- und Biegeübungen an der Hand und unterm Sattel Übungen zum Geraderichten im Schritt, Trab und Galopp Erarbeiten der korrekten Dehnungshaltung Erlernen und Verfeinern der Seitengänge Vorbereitung zur Versammlung Arbeit an den weiterführenden Lektionen (Piaffe, Passage, Wechsel) u.w. Gastboxen stehen zur Verfügung. Service & Preise finden Sie hier.
Ausritt mit Opa (Kappe gab es noch nicht) Ausritt mit Opa (Kappe gab es noch nicht) Opa Kalle mit Sonja auf Flicka Opa Kalle mit Sonja auf Flicka Sonjas Pferdewelt Sonjas Pferdewelt Zügel werden überbewertet Zügel werden überbewertet Tinker Floyd lernt die Dehnungshaltung Tinker Floyd lernt die Dehnungshaltung Beritt-Isi Kromma beim Steigen Beritt-Isi Kromma beim Steigen Horsemanship mit Gitano Horsemanship mit Gitano Rasseunabhängige Ausbildung Rasseunabhängige Ausbildung Spaßfaktor inklusive Spaßfaktor inklusive Training auf den Außenreitplätzen Training auf den Außenreitplätzen Verladetraining Verladetraining Der Nächste bitte! Der Nächste bitte! Im Dialog... Im Dialog...
Reitanlage Hellwig & Matthes